Fakten

Die Wahrheit über die E-Zigarette

«Wir können in zehn Jahren 6 bis 7 Millionen Leben retten, wenn in einem Zeitraum von zehn Jahren alle Raucherinnen und Raucher auf E-Zigaretten umsteigen.»

Prof. David B. Abrams

New York University, College of Global Public Health

«Selbst die intensivsten Nutzer von E-Zigaretten zeigten keinen Nachweis für eine beginnende Lungenschädigung in den physiologischen, klinischen oder Entzündungen betreffenden Messungen. Darüber hinaus wurden keine Veränderungen im Blutdruck oder Herzfrequenz gemessen.»

Prof. Dr. Riccardo Polosa

Direktor des Instituts für Innere Medizin und Klinische Immunologie an der Universität von Catania, Italien

«Unter Wissenschaftlern besteht weltweit Einigkeit, dass der Umstieg auf E-Zigaretten eine massive Reduktion des Gesundheitsrisikos von Rauchern zur Folge hat.»

Prof. Dr. Bernhard-Michael Mayer

Leiter Pharmakologie und Toxikologie am Institut für Pharmazeutische Wissenschaften, Universität Graz

Frontalangriff auf die Vape-Branche, um dann abzukassieren

Frontalangriff auf die Vape-Branche, um dann abzukassieren

Die E-Zigarette soll zu Tode reguliert werden, damit der Weg frei wird für eine neuartige E-Zigarette der Pharmaindustrie. Dieser Plan wird derzeit mit einer weltweiten Kampagne gegen die inzwischen weitverbreitete E-Zigarette vorwärtsgetrieben. Hinter der Kampagne stecken zahlreiche Akteure mit Rang und Namen. So beispielsweise Michael R. Bloomberg und Bill Gates.

mehr lesen
Prof. Dr. Mayer widerlegt Argumente gegen das Dampfen

Prof. Dr. Mayer widerlegt Argumente gegen das Dampfen

Prof. Dr. Bernhard-Michael Mayer hat im Jahre 2019 eine Publikation mit sieben Standardargumente gegen das E-Dampfen veröffentlicht. In dieser Publikation klärt er auf und widerlegt die Argumente, die häufig gegen das Dampfen vorgebracht werden.

mehr lesen
Dampfen ist viel sicherer als Rauchen

Dampfen ist viel sicherer als Rauchen

Raucher können davon ausgehen, dass das Dampfen von E-Zigaretten viel weniger schädlich für die Lunge ist als das Rauchen von Tabakzigaretten. «Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass Aerosole aus E-Zigaretten im Vergleich zu Tabakrauch sicher sind», so Dr. Riccardo Polosa von der Universität Catania in Italien.

mehr lesen
E-Zigarette rettet Millionen Menschenleben

E-Zigarette rettet Millionen Menschenleben

Alleine in den USA könnten bis zum Jahr 2100 rund 6,6 Millionen Todesfälle vermieden werden, wenn die Mehrheit der Raucher auf die viel weniger schädliche E-Zigarette umsteigen oder diese als Hilfsmittel zum Rauchstopp einsetzen würden.

mehr lesen
E-Zigaretten sind kein Einstieg in die Tabak-Sucht

E-Zigaretten sind kein Einstieg in die Tabak-Sucht

In den Medien und von Interessengruppen wird oft behauptet, dass E-Zigaretten den Jugendlichen den Einstieg zum Rauchen erleichtern. Diese Behauptung wurde noch nie wissenschaftlich belegt – ganz im Gegenteil: Es gibt einige Studien, die das klar widerlegen.

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This